Lebenslauf Dr. Esser

Dr. med. Martin Esser

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin

 

12.02.1962 in Jülich Studium der Medizin an den Universitäten Göttingen,
Marburg und Aachen Approbation als Arzt am 01.01.1990.

Promotion an der Universität Köln

Ärztliche Weiterbildung in akademischen Lehrkrankenhäusern
in Mönchengladbach, Kempen, Grevenbroich, Bensberg und Lüdenscheid.

Facharzt für Innere Medizin am 28.02.1996 mit dem Schwerpunkt
für Hämatologie und Internistische  Onkologie seit dem 09.03.2002 Arzt für
Palliativmedizin, der medikamentösen Tumortherapie und der speziellen Schmerztherapie

Mitglied in der Amerikanischen Gesellschaft für Hämatologie  (ASH), der Deutschen Gesellschaft
für Hämatologie und Onkologie(DGHO), der European School of Medical Oncology (ESMO)
Mitglied des Berufsverbandes für niedergelassene Hämatologen und Onkologen (BNHO)

European Certification in Medical Oncology am 19.10.2002 Teilnahme an nationalen und
internationalen Studien zur Behandlung des Darmkrebs, von Lymphdrüsenkrebserkrankungen,
des Pankreaskrebs und  des Brustkrebs