Impressum

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetpräsentation: ZAHO Bonn / Rhein- Sieg, Loestr. 9-11, 53113 Bonn, Tel. (0228) 44 64 00-0 Fax (0228) 44 64 00-999 Ärztepartnerschaft für Ambulante Hämatologie, Internistische Onkologie, Gastroenterologie und Hepatologie Dr. med. M. Esser, Dr. med. F.-J. Heidgen, Dr. med. S. Fronhoffs, PD Dr. med. G.-M. Robertz-Vaupel, Dr. med. A. Schäfer-Haas, Dr. med. M. Stiefelhagen, PD Dr. S. Stier, Prof. Dr. med. W. Verbeek, Dr. med. V. Janzen, Dr. med M. Zipfel eingetragen im Partnerschaftsregister Essen PR 2110.

Vertretungsberechtigte (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Dr. med. Martin Esser - Robert-Koch-Str. 1, 53115 Bonn
  • Dr. med. Stefan Fronhoffs - Humperdinckstr. 10-14, 53721 Siegburg
  • Dr. med. Franz-Josef Heidgen - Humperdinckstr. 10-14, 53721 Siegburg
  • Dr. med. Viktor Janzen - Robert-Koch-Str. 1, 53115 Bonn
  • Priv.-Doz. Dr. med. G.-M. Robertz-Vaupel - Loestr. 9-11, 53113 Bonn
  • Dr. med. Annette Schäfer-Haas - Mühlenstraße 21-23, 50321 Brühl
  • Dr. med. Marius Stiefelhagen - Humperdinckstr. 10-14, 53721 Siegburg
  • Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Stier - Mühlenstraße 21-23, 50321 Brühl
  • Prof. Dr. med. Walter Verbeek - Loestr. 9-11, 53113 Bonn
  • Dr. med. Matthias Zipfel - Loestr. 9-11, 53113 Bonn

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. med. Walter Verbeek
Loestr. 9-11
53113 Bonn

Zuständige Ärztekammer: Ärztekammer Nordrhein
Zuständige Aufsichtsbehörde: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Landesärztekammer Nordrhein

Diese Internet-Seiten dienen ausschliefllich der allgemeinen Information. Alle Informationen, Dokumente und Grafiken dieses WWW-Servers sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen worden.

Haftungshinweis:
Die veröffentlichten Links wurden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Der Seitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Er ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch Nutzung oder nicht Nutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde.

Datenschutzhinweis:
Es gelten die Datenschutzvorschriften der Bundesrepublik Deutschland.

Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Namen Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Zur Datenerhebung können dabei Cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen.
Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse für den Newsletter, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Wenn Sie uns Anfragen per Email zusenden, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Ihre Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Sie werden verschlüsselt an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.
Datenschutzbeauftragte: Standorte Bonn,Brühl, Erftstadt: Fr. Ursula Rupprath;  Siegburg: Fr. Sabine Schäfer

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:      

ZAHO Rheinland, Standorte Bonn,Brühl, Erftstadt 
Datenschutzbeauftragte: Fr. Urula Rupprath, Loestr. 9, 53113 Bonn, Tel: 0228-4464000

ZAHO Rheinland, Standort Siegburg
Humperdinckstr. 10-14,53721 Siegburg

Datenschutzbeauftragte:
Sabine Schäfer, Humperdinckstraße 10-14, 53721 Siegburg
Kontaktdaten: datenschutz-siegburg@zaho-rheinland.de; Tel.: 02241 59540

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Anbieter von Labordienstleistungen, Anbieter von Pathologie-Dienstleistungen, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, sowie zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. NUTZUNG UNSERES INTERNETANGEBOTES
Im Rahmen unseres Internetangebotes werden Ihre Daten unter anderem für Terminwünsche und andere Anfragen erhoben. Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt werden, Ihre Daten nur gespeichert werden, wenn sie aktiv übermittelt werden, die Daten zum Beispiel nur zur Beantwortung von Anfragen oder zur Zusendung von Informationsmaterial verwendet werden. Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz genutzt.

6. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Frau Helga Block
Telefon: 02 11/384 24-0, Telefax: 02 11/384 24-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de, Homepage: http://www.ldi.nrw.de
Anschrift: Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

7. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

Copyrights:
Sämtliche Inhalte dieser Internetseite, d.h. Texte, Bilder, Grafiken, Vorlagen, Animationen und Layout dürfen ohne unsere Zustimmung nicht für eigene Zwecke verwendet werden. Unerlaubte Nutzung oder die Weitergabe an dritte einzelner Inhalte und Elemente bzw. kompletter Seiten können sowohl zivil- als auch strafrechtlich verfolgt werden. Sollten Unklarheiten bestehen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden Ihnen dann gerne weitere Auskünfte erteilen.

Bilder © Fotolia.com:

  • Public library bookshelf / © connel_design
  • neetwork / © vege
  • netz  / © vege
  • Konzepte - Idee - Innovation / © Daniel Berkmann
  • net / © vege
  • Abstract spectrum background / © monamis
  • close up of business team with light bulb puzzle / © Syda Productions
  • Multiethnic Medical Team Stacking Hands / © Andrey Popov
  • dağcılık yardımı & dağların zirvesine ulaşmak / © crazymedia
  • Woman with hypertension treating by a nurse / © Photographee.eu
  • Teamwork meeting concept / © alotofpeople
  • Hände mit Thumbs up Zeichen / © Robert Kneschke
  • internet / © vege
  • Nordreihn-Westfalen / © fotomek
  • kontakt / © MH
  • Team Solidarität Konzept / © stockpics
  • Termin vereinbaren! tastatur finger / © momius
  • Reading the news / © vladans
  • Woman jogging down an outdoor trail / © Melpomene
  • People sitting at rustic table / © Photographee.eu
  • Family / © drubig-photo
  • patient und arzt reichen sich die hand / © Picture-Factory

 

-Intern-